fbpx

BCI & NEUROTECH MASTERCLASS GERMANY 1.0

3. März, 2022 (Berlin time)

Einfach nur den PC einschalten, einen Kaffee holen und die Präsentationen von einigen der renommiertesten  Institutionen und Wissenschaftler aus Deutschland ansehen.

JETZT ANMELDEN

BRAIN-COMPUTER INTERFACES IN DEUTSCHLAND

„Brain-Computer Interfaces could change the way people think, soldiers fight and Alzheimer’s is treated.” Elon Musk trifft’s ziemlich auf den Punkt, aber erfunden hat er’s nicht. Wussten Sie, dass Brain-Computer Interfaces auch in Deutschland im Einsatz sind? Sie können vielfältig in klinischen Bereichen sowie in Neurowissenschaften eingesetzt werden, zum Beispiel für Analyse- und Rehabilitationsmöglichkeiten für Menschen die an neurologischen Erkrankungen leiden oder als Steuerungsmöglichkeiten für Roboter.

g.tec hat einige der besten deutschen Forscher und Entwickler eingeladen, um Ihnen das Beste aus Forschung und Entwicklung zu präsentieren, das derzeit in diesem Land stattfindet. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, neue und zukünftige Anwendungen von Brain-Computer-Interfaces kennenzulernen, sich das Know-how und die Techniken unserer Referenten anzueignen und an der größten Veranstaltung dieser Art in deutscher Sprache teilzunehmen.

JETZT ANMELDEN

MASTERCLASS PROGRAMM

09:00-10:00 Neue BCI Anwendungen mit nicht-invasiven und invasiven Ableitungen
Christoph Guger, g.tec medical engineering GmbH

10:00-11:00 SmartHelm-Projekt
Mazen Salous, Universität Bremen

11.00-11.15 Pause

11:15-12:15 Neurotechnology for digital transformations
Farah Corona Strauss, Daniel Strauss, Universität Saarland

12:15-13:00 Nutzen von BCIs um verlorene Bewegungsfunktionen zu ersetzen
Natalie Mrachacz-Kersting, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

13.00-13.30 Mittagspause

13:30-14:30 Experimentelle Untersuchungen zur Entwicklung der kontinuierlichen neuronalen Beanspruchungsmessung für den Feldeinsatz
Thea Radüntz, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

14:30-15:30 Invasive Neurophysiologie bei tiefer Hirnstimulation
Wolf-Julian Neumann, Charité 

15.30-15.45 Pause

15:45-16:45 cortiQ – High-gamma mapping und CCEPs
Christoph Kapeller, g.tec medical engineering GmbH

16:45-17:15 CorTec Brain Interchange: a  bidirectional implantable BCI for clinical research
Dr. Martin Schüttler, CTO at CorTec GmbH

17:15-17:45 Unicorn Brain Interface & Education Kit
Michael Schwarzgruber, g.tec medical engineering GmbH

JETZT ANMELDEN